Die Lage / Freizeit
ihaus+platz.jpg
iHeck,Buhne-018.jpg
Kuren
Ob ambulant oder stationär, die Lage des Campingparks garantiert dem Kurenden oder dessen Begleitung eine schnelle Erreichbarkeit der Reha-Kliniken, Therapiezentren und Badeärzten, entweder mit dem kostenlosen Ortsbus, mit dem Rad oder zu Fuß.
Angrenzend, durch eine 4 m breite Hecke getrennt, ist der ca. 4.200 qm große Spiel- und Freizeitbereich angelegt: mit Tischtennis, Bodenschach, Bolzplatz und einem Spielplatz mit viel echtem St. Peter-Strandsand.
Falls Sie mal keiner Aktivität nachgehen möchten, bieten wir Ihnen kostenlos unseren W-LAN-Zugang an. Von jedem Stellplatz aus können Sie bequem im Internet surfen oder Ihre E-Mails abrufen.
Zur weiteren Entspannung laden ein professionell geführter Angelteich in direkter Nachbarschaft sowie ein Golfplatz (2 km), ein.
Leih-Fahrräder können auf Wunsch bei einem örtlichen Vermieter ohne Aufpreis von uns vorbestellt werden. Sie werden direkt zum Platz geliefert und auch wieder abgeholt.
Dorf.jpg
Unser Platz liegt ruhig, aber zentral am Ortsrand von St. Peter-Dorf, ca. 1 km vom historischen Ortskern entfernt. Dort finden Sie bunte Geschäfte neben gemütlichen Straßencafés, Museen und Galerien neben einladenden Restaurants.
Durch die angrenzende Dünenkette können Sie entspannt durch die Salzwiesen zum Südstrand spazieren. Für Pferdefreunde bietet dort der Reitstall Dreililien Logie für mitreisende Vierbeiner an.
Zum Ortsteil Bad, mit der neugestalteten Kurpromenade und der Seebrücke sowie dem Wellnesszentrum Dünen-Therme und dem Kult-Restaurant Gosch, sind es ca. 3 km.

Vom Campingpark 3 Gehminuten entfernt finden sich optimale Einkaufsmöglichkeiten: zwei Bäckereien, die Discounter Aldi, Lidl und Kloppenburg, der Frischemarkt Sky, ein Fischgeschäft, ein Shop für Camping- und Angelbedarf, eine Postfiliale usw.
Die Lage des Platzes ist ebenso ein guter Ausgangspunkt für Radwanderungen: z.B. der Westerhever Leuchtturm, das Eidersperrwerk oder der Tönninger Hafen sind ideale Ziele. Auch Fahrten mit der nahegelegenen Nord-Ostsee-Bahn, die stündlich Richtung Husum fährt, mit direkten Anschlüssen nach Westerland, Hamburg oder Kiel, nutzen unsere Gäste gern für Tagestouren, auch in Kombination mit dem Rad.
iRaps.jpg
Sauna-006.jpg
iLeuchtturm.jpg